Welche Faktoren können zu einer guten Userexperience führen?

Von Erfahrungen zu Empfindungen: die Userexperience

Die Userexperience – zu deutsch Nutzererfahrung – beschreibt die Erfahrungen und Empfindungen, die User bei der Nutzung eines Produktes wie beispielsweise einer Webseite haben. Je positiver die Userexperience ist, desto länger wird der Nutzer auf der Anwendung verweilen und desto eher ist er auch bereit, eine Dienstleistung in Anspruch zu nehmen oder ein Produkt zu kaufen. Darüber hinaus wirkt sich die Userexperience auch auf die gesamte Markenwahrnehmung eines Nutzers aus.

Erfolgsfaktoren für eine gute Userexperience sind – ähnlich den Usabilityelementen – Faktoren wie Effektivität und Effizienz, eine einfache und intuitive Bedienung, Ästhetik und höchste Funktionalität. Tritt dann der so genannte Joy of Use ein, wird die Userexperience vom Nutzer sicherlich als positiv bewertet.

Mehr Informationen gefällig?

…Wir wollen, dass Sie selbst Experten auf Ihrem Gebiet werden. Dass Sie eigenständig entscheiden und handeln können. Dass Sie Expertise erwerben, Erfahrung gewinnen und vor allem: Erfolge kassieren. Dann – und erst dann – haben wir unsere Arbeit so richtig gut gemacht!…

Folgen Sie uns…